InfoTruck der M+E-Industrie im Raum Fulda unterwegs

Element Six GmbH aus Burghaun nutzt Angebot von HESSENMETALL zur Nachwuchsgewinnung

An fünf Tagen war der InfoTruck der M+E-Industrie im Raum Fulda unterwegs. Mit der Bardoschule gab es zum ersten Mal eine Station der rollenden Berufsorientierung der M+E-Industrie im Stadtgebiet von Fulda. An der Jahnschule in Hünfeld war der Truck schon im vergangenen Jahr zu Gast. Aber auch hier gab es eine Neuerung. In diesem Jahr nutzen auch die Schülerinnen und Schüler des benachbarten Gymnasiums, der Wigbertschule, das Angebot zur Berufsorientierung. Die Besatzung des M+E-Trucks wurde dabei von Mitarbeitern der Element Six GmbH in Burghaun unterstützt.

Der InfoTruck wurde von den Schülerinnen und Schülern der Bardoschule in Fulda begeistert angenommen. Sowohl die Größe des Trucks als auch die moderne Ausstattung beeindruckten sowohl Jugendliche als auch Lehrkräfte.

Bei den Gymnasiasten der Wigbertschule in Hünfeld gab es im vorigen Jahr lange Gesicher. Zwar stand er InfoTruck auf ihrem Schulhof, genutzt wurde er aber ausschließlich von der benachbarten Jahnschule. In diesem Jahr wurde das Angebot von beiden Schulen genutzt. Damit setzte zum ersten Mal auch ein Gymnasium in der Region Offenbach-Hanau-Fulda den Truck zur direkten Berufsorientierung ein. Das Beratungsangebot wurde entsprechend angepasst, zum Beispiel mit dem Hinweis auf die zahlreichen Angebote für ein duales Studium in Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie. Unterstützung aus der Praxis kam dabei von Mitarbeitern von Element Six aus Burghaun. Element Six (E6), Teil der DeBeers Gruppe, ist weltweit führend bei der Entwicklung und Produktion von Hochleistungswerkstoffen aus synthetischem Diamant. Das global operierende Unternehmen hat Produktionseinrichtungen u.a. in China, Deutschland, Irland, Südafrika und Großbritannien.

"In den weiterführenden Schulen von Hünfeld lernen die Schülerinnen und Schüler aus unserer direkten Nachbarschaft. Deshalb ist es ganz besonders wichtig, dass wir uns hier auf der Suche nach Nachwuchskräften präsentieren. Der InfoTruck ist dafür eine hervorragende Möglichkeit", erklärt Andreas Baur, HR-Manager des Unternehmens.

Vom 11.-14. September 2017 macht der InfoTruck Station in Offenbach bei der manroland sheetfed GmbH.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht